Antisemitismus in Voitsberg

Rassismus gepaart mit einer Prise Antisemitismus – was die Bundespartei regelmäßig abstreitet, wird bei den kleinen Funktionären gelebt.
Frau Renate Pail ist aktiv bei den Freiheitlichen Arbeitnehmern Voitsberg, 2014 wurde sie sogar als Kassier in den Vorstand gewählt [1].

Ihrer Meinung nach sind Flüchtlinge „Tiermenschen“ und Juden möchten die „weiße Rasse“ auslöschen.
Dieses Posting, das nur für ihre Facebookfreunde sichtbar ist, ist nicht das einzige dieser Sorte. Ihre Parteifreunde scheint diese Menschenverachtung nicht zu stören.

Wir danken für die Zusendung der Screenshots und Sicherungen. Wieder einmal konnten wir sehr tief in die dunkelblaue Seele der FPÖ blicken.

[1] http://www.fpoemitglied.at/wp-content/uploads/InternMagazin/Ausgabe9/files/assets/basic-html/page8.html

edit: Mittlerweile hat Frau Pail ihr Posting bearbeitet, hat aber nicht bedacht, dass der Bearbeitungsverlauf weiterhin abrufbar ist. Wir geben aber zu, wir mussten schmunzeln, als wir den zugefügten Satz lasen. Dass jetzt aber in FPÖ Kreisen behauptet wird, wir hätten irgendetwas gefälscht, zeigt von nur sehr wenig Rückgrat.
https://www.facebook.com/fpoefails/photos/p.958236750946483/958236750946483/?type=3&theater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s