Frau Stenzel und die Fairness

Frau Stenzel verdient als nicht-amtsführene Stadträtin
8.756 €, 14 x pro Jahr,
zusätzlich eine „normale“ PVA-Pension,
die ORF-Pensionsansprüche wurden ihr beim Ausscheiden in Form einer Abfertigung abgegolten,
die Witwenpension ist ruhend gestellt.

Wie will sie Oma erklären, dass diese Einkünfte doch nur „Peanuts“ sind?

http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/787993_Ein-mieses-Dreckpatzel-Schiessen.html
http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/8-700-Euro-Gehalt-fuer-Stadtraete-sind-fuer-Stenzel–Peanuts–25975048
http://www.wien-konkret.at/politik/politikergehaelter/

21739992_1090348761068614_6668336705120943790_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s