FPÖ Gruppe: „diese drecks negersau hätte gleich erschossen gehört…“

Zum Jahrestag des Eisenstangenmords am Wiener Brunnenmarkt, bei dem ein Kenianer mit abgelaufenem Touristenvisum – also kein Flüchtling – eine Wienerin vermutlich in einem psychotischen Schub mit einer Eisenstange erschlug, wird ein Posting des Witwers in einschlägigen Gruppen geteilt.

Was sich in den Kommentaren der von Vizekanzler Strache und der FPÖ verhetzten FPÖ-Wähler entlädt, ist alarmierend, wie leider auch vorhersehbar:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s