Islamistischer Anschlag in Kanada? FAIL!

Das passiert, wenn man sich vor lauter Sensationsgier auf unbestätigte Grüchte stürzt. Zwar hat das FPÖ-nahe Magazin „Info-Direkt“ den Artikel selbst bereits richtiggestellt, auf deren Facebookseite prangt allerdings noch immer in riesen Lettern „Islamistischer Anschlag in Kanada“. Es ist mittlerweile schon längst klar, dass der Täter ein rechtsextremer Kanadier ist, der zuerst festgenommene Marokkaner hatte mit dem Anschlag nichts zu tun.

https://www.independent.co.uk/news/world/americas/quebec-mosque-shooting-canada-gunmen-kill-six-terrorist-attack-suspect-call-911-give-himself-up-a7554066.html

Hier der ursprüngliche Artikel von Info-Direkt, der zeigt, wie skrupellos die „Wahrheitspresse“ lügt: http://archive.is/bd71m

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s