„Die Saubermänner?“ – FAIL

Die FPÖ ist im #nrw17-Finale als einzige Partei „unbefleckt“?

Muss wohl an den Mechanismen der (Nicht-)Skandalisierung in Österreich liegen. 5 Fälle aus letzter Zeit.

Dank an FIPU für die Zusammenstellung
https://twitter.com/fipu_at/status/917760640747491328

 22281751_1109115445858612_2516607702894691548_n

Kurz für generelles Rauchverbot? FAIL!

Der FPÖ kann man wahrlich kein false flag / false flag dirty campaigning vorwerfen, denn da macht es der FPÖ Parlamentsklub gleich selbst und direkt.

Gut, die Kosten für ihr rechtsextremes Hetzmedium unzensuriert.at [1] verschweigt sie zwar noch, aber es ist schon quasi gelebte Transparenz, wenn FRITZ SIMHANDL, Referent im FPÖ Parlamentsklub, einen Artikel gegen den neuen Erzfeind Sebastian Kurz in der Kornblumengruppe postet.

Die berühmt berüchtigte „CLUB 3 KORNBLUME ÖSTERREICH /DEUTSCHLAND HEIMAT PATRIOTEN“-Gruppe mit 17.473 Mitgliedern besteht ausschließlich aus FPÖ/AfD/NPD Wählern, Neonazis, Holocaustleugnern, Rassisten, Islamhassern und Reichsbürgen.

WALTER ASPERL, ebenfalls Referent im FPÖ Parlamentsklub, ist der GF der „1848 Medienvielfalt Verlags GmbH“, des Medieninhabers von unzensuriert.at.
ALEXANDER HÖFERL ist Leiter des FPÖ-Kommunikationsbüros und hält ebenfalls Beteiligungen an unzensuriert.at

Beteiligungen:
7%: WALTER ASPERL
3%: ALEXANDER HÖFERL
90%: Unzensuriert – „Verein zur Förderung der Medienvielfalt“ (Obmann: WALTER ASPERL, Obmann-Stv. ALEXANDER HÖFERL)

[1] Hier gehts zur Wallraff-Doku „undercover bei unzensuriert.at“:
https://www.youtube.com/watch?v=CzALZjiURWs

22219610_1103555629747927_7171191244682232800_o

Undercover bei „unzensuriert“

RTL Extra hat sich in einer Undercover Recherche angesehen wie Fake-News entstehen und explodieren.
Alleine dieser 2-minütige Videoausschnitt lässt sogar uns staunen, wie rasant Portale wie das blaue „unzensuriert“ Meldungen verändern und somit Lügennachrichten durch die ganze Welt gehen.

In diesem Beispiel wurden zwar jahrelang leerstehende und verwahrloste Wohnungen konfisziert und saniert, aber nur um sie wohnungssuchenden HAMBURGERN zur Verfügung stellen zu können – nicht Flüchtlingen.

Aber seht euch das Video bitte selbst an und verbreitet es weiter!

 

21231112_1078175592285931_1809857430852920791_n

Beulenpest in Österreich? FAIL!

Die FPÖ stellt eine parlamentarische Anfrage bezüglich der Beulen- und Lungenpest, diese wird beantwortet: Es gibt seit Jahrzehnten keine einzige Erkrankung mehr in Österreich, trotzdem ist das Land gerüstet.
Nun, eigentlich sollte die Sache damit jetzt erledigt sein, gäbe es nicht ein FPÖ nahes Blatt, das zwar in der Schlagzeile und mit Schockfoto schreibt, Österreich wäre gegen die Krankheit gerüstet, aber verschweigt, dass es keinen Fall bei uns gibt.
Wir gratulieren, genau so versetzt man ein Volk in Panik. Zwar unnötig und sinnlos, aber ein paar Wählerstimmen wirds schon bringen, weil die Schuldigen der NICHT eingeschleppten Krankheit, natürlich schon längst feststehen.

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/AB/AB_11418/index.shtml