FPÖ und Halloween

Welchem deutschnationalen FPÖ-Hirn dieser Anti-Halloween Text entsprungen ist, der meint, Halloween würde keineswegs ein Teil „UNSERER DEUTSCHEN KULTUR“ sein, konnten wir leider nicht herausfinden.
Jedenfalls hatten ihn Heinz Wieser, FPÖ Wien 3 (ÖSTERREICH) und der völkische Markus Ripfl (RFJ) aus Orth an der Donau (ÖSTERREICH) brav gepostet.
Ripfl postete ihn sogar nocheinmal auf Instagram, was auch gleich antisemitisch kommentiert wurde.

Mario Rosensteiner, FPÖ GR Brunn am Gebirge, freut sich hingegen über die Halloweenparty der Freiheitlichen Jugend Mödling und das auch noch in der Bude der Burschenschaft Wiking!

SPALTER!

22894301_1126684830768340_274052416690640568_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s