Strache und Orban – eine spannende Liebesgeschichte

Wir sind gespannt, wie sich die Liebe von Strache zu Orban entwickeln wird.

Fakt ist, dass man offiziell von mind. 500.000 Menschen weiß, die aus Ungarn auswanderten. Zudem kommen unzählige Menschen, die zwar offiziell in Ungarn leben, aber im Ausland arbeiten müssen um zu überleben. Man rechnet mit einer Million Menschen, die gezwungen waren für die Arbeit wegzugehen.
http://www.kleinezeitung.at/politik/4052500/Massive-Auswanderung-aus-Ungarn
Fakt ist auch, dass nach Ungarn 65 Millionen Euro Familienbeihilfe gehen. Strache tritt dafür ein, dass diese Länder gar keine Familienbeihilfe erhalten. Nebenbei bemerkt benötigt das arme Land dieses Geld.
https://kurier.at/politik/inland/familienbeihilfe-ins-ausland-kuerzen-karmasin-macht-druck-auf-die-eu/244.986.277

Spannende Liebe, oder?

Kommentar verfassen