Anschlag auf BVB-Bus II

Nachdem schon seit über einer Woche klar ist, dass der festgenommene Islamist nicht hinter dem Anschlag auf den BVB Bus stand, steht Straches Plädoyer noch immer auf seiner Facebookseite.
In Wirklichkeit war es allerdings kein Anschlag „im Namen von Allah“, sondern im Namen von Aktien und sehr viel Geld, begangen von einem Russen. Ob Herr Strache nun die neueste Erkenntnis auch posten und dem Kapitalismus in ganz Europa den Kampf ansagen wird?

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/anschlag-auf-mannschaftsbus-tatverdaechtiger-soll-auf-kursverlust-der-bvb-aktie-gesetzt-haben-5433262

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s