Vortrag an Schule abgebrochen

„Weg“ mit allem, das nicht ins eigene Weltbild passt? Das wünscht sich zwar so mancher FPÖ-Nationalratsabgeordnete, wie Gerhard Deimek, die Realität sieht doch anders aus.
Da es nicht okay ist, einfach seine politische Machtposition auszunutzen und nichtgenehme Vorträge an Schulen abbrechen zu lassen, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft gegen Roman Haider. 🙂

http://mobil.nachrichten.at/oberoesterreich/Extremismus-Vortrag-Staatsanwaltschaft-eingeschaltet;art4,2569379

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s