Markus Ripfl teil Neonazi-Band

Natürlich glauben wir Markus Ripfl sofort, dass jemand seinen Youtube-Account gehackt hat, nur um ein Lied der neonazistischen Band „Division Germania“ zu liken. Wir würden niemals vermuten, dass der FPÖ-Gemeinderat, von dem Fotos mit rechtsextremen Kühnengruß existieren, beim Ansehen solcher Videos versehentlich mausgerutscht ist und auf like gedrückt hat. Vollkommen ausgeschlossen 😉

Liedtext: (via Michael Reimon)

„Wenn die Wehrmacht im Glanze die Straßen durchzieht. Wenn das Pack im Galopp durch die Dunkelheit flieht. Dann wird selbst dem gerissensten Arschloch einst klar: Der Zahltag kommt, wir sind wieder da!
Sie wird kommen, die Stunde der Wahrheit. Dann ist Schluss mit dem Hochverrat. Gnadenlos wird vollstreckt jenes Urteil an ihnen und ihrer Saat.

Heute lodert der Brand unserer Seele, der sich Morgen zum Sturm erhebt. Bis es hallt aus der letzten Kehle: Deutschland lebt!“

Update: Markus Ripfl wurde nun aus der FPÖ ausgeschlossen.

Ein Gedanke zu „Markus Ripfl teil Neonazi-Band“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s