64 tote Flüchtlinge – Likes: 100% FPÖ

64 Flüchtlinge ertrinken im Mittelmeer.

 
34 von 34 oe24.at-LeserInnen, die das zum Lachen finden, sind
FPÖ WählerInnen bzw. SympathisantInnen.
 
12 davon (mindestens) sympathisieren mit der neofaschistischen
Identitären Bewegung„.
 
Selina ist „Stolze FPÖ Wählerin“, lacht, wenn Menschen ertrinken und gefällt eine Facebook-Seite namens „Jesus Täglich“.
 
Die FPÖ sitzt als Koalitionspartei im österreichischen Parlament.

 

3 Kommentare zu „64 tote Flüchtlinge – Likes: 100% FPÖ“

  1. Hallo, danke für eire Mühe. Die Frage ist:darf man die Namen öffentlich machen? Wäre eh toll und ich würde dies auch gerne im Facebook veröffentlichen (ist bei euren Aussendungen nicht gewünscht denke ich, oder doch?). Gehört alles aufgezeigt. Wenn Teilen auf FB erwünscht ist könnte man das hinschreiben bzw. einen Facebook-Link machen. Lieben GrußHelga Christine Nagl5322 Hof bei SalzburgKapellenweg 6h.nagl@sbg.at0664/3136838

    Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.

    Gefällt mir

    1. Hallo!
      Da diese Personen öffentlich gepostet bzw. geliked hatte, darf man die Namen rein rechtlich gesehen, veröffentlichen.

      Sicherer wäre es allerdings, den Link zum Artikel bzw. zum unanonymisierten Bild (https://fpoefailsdotcom.files.wordpress.com/2018/01/flc3bcchtlingstod-likes-solo1.png) zu veröffentlichen, als die Namen abzuschreiben, da sich
      a) manche dieser Empathielosen bemüßigt fühlen könnten, mit Klagen zu drohen (sinnlos, aber nervig)
      b) die Facebook Gemeinschaftsstandards dies untersagen und Sie sich ev. die Löschung des Postings und eine Sperre einhandeln könnten, was auch der Grund ist, warum wir Namen (außer von Politikern) auf FB immer verpixeln.

      Lg, das FPÖ Fails Team

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s