FPÖ-Wien: Hass und Sexismus gegen Lena Jäger, Projektleiterin des Frauen*Volksbegehrens

Teil 2 der Hasskommentare gegen Lena Jäger, nach Teil 1 „FPÖ Floridsdorf: Hass und Sexismus gegen Lena Jäger, Projektleiterin des Frauen*Volksbegehrens„.

Am 15.2.2019 teilt die Facebook-Seite der FPÖ-Wien, die immerhin 9.644 Menschen gefällt, einen Artikel des rechtsextremen FPÖ-Hetzmediums „Wochenblick“.
Im Kommentar des stellvertretenden Chefredakteurs Johannes Schüller, geht es um eine Konfrontation bei „Fellner! Live“, in der die Projektleiterin des Frauen*Volksbegehrens Lena Jäger auf den recht(s)extremen Arzt und Ex-Parlamentarier Dr. Marcus Franz trifft, den Schüller als „renommierten ‚Wochenblick‘-Gastautor“ bezeichnet.

Schüller teilt einen Twitter-Link des rechtsextremen Hetzportals „Hartes Geld“, in dem Jäger als „gewichtige Aktivistin“ bezeichnet wird und auf ein Video von Martin Sellner, Co-Anführer der rechtsextremen Rassistengruppierung „Identitäre Bewegung“, verweist.

Dem rechtsextremen und teils antisemitischen Portal „Hartes Geld“ folgen z.B.:
Harald Vilimsky, FPÖ Generalsekretär und MEP
Michael Stumpf
, FPÖ LAbg. u. Landesparteisekretär der FPÖ-Wien
FPÖ Wien Liesing
FPÖ Völkermarkt

Manfred Juraczka, ÖVP Wien
Florian Machl, FMpolitics, Linzer Rechtsextremer

Sellner erklärt den Zusehern, um wen es sich in seinem Video nun handeln wird, so:

„In dem Video will ich euch eine unsympathische Dame vorstellen, die wir in Österreich euch verdanken, nämlich die Frau Lena Jäger.
Ihres Zeichens eine, ja, gewichtige Persönlichkeit, unpackbar im wahrsten Sinne des Wortes und Initiatorin des Frauen Volksbegehrens.“

Sellner hatte die Kommentarfunktion für sein Youtube-Video deaktiviert, um sich nicht Vorwürfe für die zu erwartenden Hasskommentare seiner Fans machen lassen zu müssen.

Der FPÖ-Wien sind solche Hasskommentare wie immer völlig egal, denn es wird weder moderiert, noch werden solche sexistischen und vor Hass triefenden Kommentare gelöscht.

Hier also ein Auszug der gesicherten Kommentare:

Ein Gedanke zu „FPÖ-Wien: Hass und Sexismus gegen Lena Jäger, Projektleiterin des Frauen*Volksbegehrens“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s